Pepino's Wochensprüche

 

 

Pepino hat einiges hinter sich: Er wurde vom Tierschutz aus einer Tötungsstation in Spanien gerettet und hat Mitte Oktober 2019 bei mir und meinem Hund Paulchen ein sicheres Zuhause gefunden. 

 

Hier wufft er wöchentlich seine schlauen Sprüche, die Freude machen, zum Nachdenken anregen,  Optimismus ausstrahlen oder auch ein Lebenswegweiser sein können.

Sieh nicht zurück, denn vor Dir liegt immer ein neues Leben.

 

***       

 

Hülle Dich in die Wärme der Herzen ein und die Angst der Vergangenheit erfriert.    

 

***

 

Auch kleine Schritte bringen Dich voran.

 

***

 

Mädels, seht einem Mann in die Augen und ihr erkennt sein wahres Ich. Und Jungs, reißt Euch zusammen, wenn ein Mädel in Eure Augen sieht.  

 

***

 

Jeder Vulkan kommt auch mal zur Ruhe.

 

***

 

Leuchte! Du hast es verdient, gesehen zu werden.

 

***

 

Wer neue Pfade geht, hinterlässt auch neue Spuren.

 

***

 

Wähle Freunde sorgsam aus, denn sie prägen mit Dir die Gegenwart und gestalten mit Dir die Zukunft.

 

***

 

Das Leben ist ein Werden und Vergehen, also wird auch die Traurigkeit vergehen und die Freude werden.

 

***

 

Mach was Du willst, aber mach es gut.

 

***

 

Liebt und achtet die Tiere, denn dann liebt und achtet Ihr Euch selbst und auch Ihr werdet geliebt und geachtet.

 

***

 

Das neue Jahr bringt Gutes, wenn es Deine Energie und Kraft bekommt. Es wird Dich prüfen, aber die Schatten können an Deinem Glauben und Deiner Zuversicht scheitern.

 

***

 

Tiere fühlen, wissen und ahnen. Ihr Seelenspiegel kann im tiefsten Dunkel zerbrechen, doch niemals verschwindet er ganz. Ein Sonnenstahl genügt, um Seelensplitter glänzen zu lassen.

 

***

 

Auch wenn Dich scheinbar niemand haben will - es gibt jemanden, der Dich liebt und der Dich findet.

 

***

 

Entdecke Dich, denn die spannendste Entdeckung bist Du selbst.

 

***

 

Dreckige Pfoten designen Dein Haus. Du würdest sie vermissen,wenn sie für immer verschwunden wären.

 

***

 

Glaube an Dich, dann glauben auch andere an Dich.

 

***

 

Renne nicht durchs Leben - Du könntest das Wesentliche übersehen und stolpern.

 

***

 

Geh aufrecht durchs Leben - auch wenn die Frisur mal nicht sitzt.

 

***

 

Lieblingsorte sind wie Kuscheldecken - sie befreien von Sorgen und schenken Wärme und Geborgenheit.

 

***

 

Manchmal muss man sich dreckig machen, damit das Leben läuft.

 

***

 

Wer seine Wünsche aufgibt, der gibt sich selber auf.

 

***

 

Stelle Dich Deinen Ängsten, besiege sie und Du wirst Dich frei fühlen.

 

***

 

Wenn Dir die Freiheit verwehrt ist, reise zu Dir selbst und entdecke Dich.

 

***

 

Wenn Du Deine Arbeit mit Herz, Liebe und Leidenschaft tust, macht es Dich und andere ein wenig glücklicher.

 

***

 

Der Tod ist ein neuer Anfang und nicht das Ende.

 

***

 

Auch die Kleinsten können über sich hinaus wachsen.

 

***

 

Hörst Du den Gesang der Vögel? Dann hörst Du die Leichtigkeit des Lebens.

 

***

 

Gehe mutig voran, damit Dir die Mutlosen folgen können.

 

***

 

Woher und wohin? Deine Spuren sind die Antwort, also geh Deinen Weg und setze neue Spuren.

 

***

 

Vertrau auf Dich, dann vertraut man auch Dir.

 

***

 

Glaube an Wunder, denn sie geschehen, wenn Du sie nicht erwartest. 

 

***

 

Höre auf die Träume, denn sie sind Botschaften für Dich.

 

***

 

Steh auf, schüttle den Staub von gestern ab und zeige Deine Größe. Du bist größer als Du denkst.

 

***

 

Verzeihe Dir selbst, um wieder Lebensfreude zu spüren.

 

***

 

Löse Dich von den Fesseln der Vergangenheit, um eine Zukunft zu haben.

 

***

 

Gönne Dir Leichtigkeit, dann bist Du gestärkt für schwere Stunden.

 

***

 

Suche tief in Dir Dein wahres Ich, das Dich führen will.

 

***

 

Vergiss nie die Hand, die Dir Gutes getan hat und gib Dich nicht mit weniger zufrieden.

 

***

 

Genieße, denn Genuss und Glück liegen nah beieinander.

 

***

 

Mit dem Rat eines Freundes geht es manchmal leichter als mit dem Kopf durch die Wand.

 

***

 

Verschwende nicht Deine Energie und lass sie Dir nicht rauben. Du brauchst sie für Deinen Lebensweg.

 

***

 

Wenn Du Trost brauchst, sieh in die Sterne und beginne zu leuchten wie sie.

 

***

 

Lebe Deine Träume, denn sie gehören zu Dir.

 

***

 

Pass auf, was Du denkst, denn Du könntest es aussprechen. Pass auf, was Du sagst, denn Du könntest es tun. Pass auf, was Du tust, denn Du musst damit leben.

 

***

 

Nicht nur äußere Wunden können heilen, sondern auch verletzte Seelen.

 

***

 

Achte die Erde und jegliches Leben, dann wirst auch Du geachtet.

 

***

 

Sag Nein zur Angst, denn sie bringt Dich nicht voran.

 

***

 

Jeder hat einen hilfsbereiten Geistführer - sprich mit ihm, denn er kann Dich hören.

 

***

Dankbarkeit ebnet Wege und öffnet Herzen.

 

***

 

Kontakt

 

Marion Friedl

Tuchbleichstraße 5

91456 Stübach (Diespeck)

Tel. 09161-6 22 99 56

Email: mail@mut-menschundtier.de

Neu bei Amazon: Mein Buch/Ebook "Nachricht aus dem Regenbogenland - Tier-Channeling": Infos und Gespräche mit verstorbenen Tieren

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Marion Friedl

E-Mail